· 

Klötzchen DIY Blumenkiste mit Griff ohne Sägen

Ich zeige dir heute eine Kiste aus Klötzchen,

die du sehr unterschiedlich nutzen kannst.

Sie ist ein echtes Dekowunder,

denn du kannst sie zu den verschiedenen Jahreszeiten

immer wieder neu dekorieren.

Ich liebe solche Kisten.

Du könntest sie als Bastel- oder Nähkiste verwenden.

Als kleine Werkzeugkiste könnte ich sie mir auch gut vorstellen.

Im Bad, für verschiedene Kleinigkeiten

und auch als Geschenkekiste.

Wer freut sich nicht über eine Kiste,

gefüllt mit leckeren Keksen, Blümchen und einem kleinen Buch.

Material:

44 Klötzchen

Holzleim

Juteband

ggf. Kreidefarbe

Deko nach Wunsch

Backpapier als Unterlage

Für den Boden der Holzkiste klebst du 14 Klötzchen

mit der langen Seite aneinander.

Im nächsten Schritt rahmst du den Boden mit Klötzchen ein, indem du von oben und unten jeweils 2 Klötzchen gegen den Boden setzt. Achtung bei den Seitenteilen, sie sind oben drauf gesetzt.

Nun teilst du dir mit weiteren Klötzchen in der Kiste die Fächer ab. 

Die Fächer sind so eingeteilt, das du keine Säge benötigst.

Damit die Kiste mehr Höhe bekommt,

stapelst du weitere Klötzchen auf.

Bei meiner Kiste besteht das Innenleben aus zwei und die Außenwände aus drei übereinander geklebten Klötzchen.

 

Je Seite zwei Auflagen für den Griff anbringen.

Für den Griff zwei Klötzchen zusammenkleben und auf die Breite der Kiste auseinander schieben. So liegt der Griff später in der Mulde der beiden Ständerhölzer.

Um den Höhenunterschied auszugleichen, den Griff auf beiden Seiten so lange mit Juteband umwickeln, bis die Höhe stimmt.

Dabei immer wieder Leim auf das Juteband geben.

Griff mit reichlich Kleber aufkleben.

Wenn du magst kannst du die Klötzchen auch mal mit stark verdünnter Kreidefarbe tünchen. Mir gefallen diese beiden Varianten sehr gut.

...572 anthrazit Bild 1

...807 helltopaz Bild 3

(Klötzchen links ist immer der Naturton Eiche)

Ich habe meine Blümchenkiste und auch das Band mit helltopaz getüncht.

Das gibt so einen schönen warmen milchigen Farbton.

Anthrazit wirkt auch sehr cool, eher wie grau verwittert.

Die Farbe mit einem nassen Pinsel auftragen und mit einem feuchten Mikrofasertuch wieder abnehmen.

Ich habe in diesem Fall die Kiste nur von außen getüncht, da ich sie bepflanzen wollte.

Es kann nach Lust und Laune bepflanzt werden

FERTIG!

und dann...Kräuterkiste

Schau mal, hier hat sich einfach nur der Griff verändert!

Mit dieser Kiste, kannst Du Deine Kräuter beim Grillen

gleich mit an den Tisch nehmen.

Das ist praktisch und sieht sehr gut aus.

Egal wie Du den Griff anbringst, die Kiste ist ein echter Allrounder.

In jedem Fall ohne Sägen und auch für Anfänger sehr gut geeignet.

Leg einfach mal los und lass Dich infizieren.

***

Anja

Kommentar schreiben

Kommentare: 0