· 

Wichteltür Leuchtturm

Wo sollte der kleine Weihnachtswichtel

zwischen den Meeren wohnen,

wenn nicht in einem Leuchtturm?

Wie ich das gemacht habe, zweige ich dir hier:

 

Material:

-Bastelleuchtturm

-kleines Plumpsklo mit Herzausschnitt

-Bastelhölzer

-2 Spandosen rund 11cm

-Leiter

-Acrylfarbe weiß,  Pinsel

-Transparentpapier

-Drahtlichterkette

-Watterest oder Wattepad

-Stück Karoband 4cm breit

-Leim

 

Leuchtturm

Die kleine Herztür aus dem Toilettenhäuschen rausnehmen.

Alle Teile weiß anstreichen und trocknen lassen.

 

Dosen stapeln

und den Leuchtturm auf die Dosen kleben.

Die kleine Tür mit Transparentpapier hinterlegen.

 Einen kleinen Vorbau aus Bastelhölzern bauen.

(Hölzer können mit der Schere geschnitten werden)

Dafür seitlich an die Tür

zwei zurechtgeschnittene Bastelhölzer kleben,

den Vorbau an den Leuchtturm kleben.

Drahtlichterkette im Vorbau platzieren.  

Ein Dach aus 4 geschnittenen Hölzchen

mit etwas Überstand

auf den Vorbau kleben.

Bastelhölzer weiß streichen.

Strandkorb

 

 

Für den kleinen Strandkorb

3 Bastelhölzer auf die Breite des Häuschens zuschneiden.

Mit einem Hölzchen den Strandkorb unten verschließen (quer).

Ein weiters Hölzchen in Höhe einer Sitzfläche einkleben

(Für die Fußablage Platz lassen),

die Rückenlehne etwas schräg dahinter anbringen.

Aus weiteren Bastelhölzern ein Ablagebrett

und zwei Fußstützen schneiden und ankleben.

Bastelhölzer weiß streichen.

 Aus einem Stück Schleifenband

mit Heißkleber ein Kissen mit Öffnung kleben,

mit einem Watterest füllen und verschließen.

fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0